Völk, Heinrich Ritter v.

* 16. 12. 1863 Augsburg, † 28. 11. 1947; kath.

 

Gymnasium St. Anna in Augsburg, Lyceum ebd., Studium der Rechtswissenschaften in Berlin und München (bis 1886), Praxis in Augsburg, 1889 Staatskonkurs, 1890 Akzessist bei der Regierung von Schwaben (KdI), 1890 Bezirksamtsassessor in Pfaffenhofen, 1895 im Staatsministerium des Innern, Okt. 1895 im Statistischen Büro, 1898 Bezirksamtmann in Marktheidenfeld, 1900 Regierungsrat bei der Regierung von Unterfranken (KdI), 01. 11. 1905 Oberregierungsrat im Staatsministerium des Innern, 16. 11. 1909 Ministerialrat, 01. 07. 1917 Titel und Rang Ministerialdirektor, 01. 01. 1919 Staatsrat im Staatsministerium des Innern (1924 – 1929 Personalreferent), 01. 02. 1929 i. R. 


Q.: Schärl, Nr. 142.

 

Weitere Informationen:

BLO-Personensuche

GND 14032903X


 

Empfohlene Zitierweise:
Joachim Lilla: Völk, Heinrich Ritter v., in: ders.: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-)Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945, URL: <https://verwaltungshandbuch.bayerische-landesbibliothek-online.de/voelk-heinrich> (11. September 2012).

Hinweis: Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.