Sauber, Fritz

* 20.08.1884 Friedrichsgmünd, Gemeinde Georgensgemünd, † 24.04.1949 Frankfurt am Main; evang., später diss.

 

Volksschule, Gastwirtsgehilfe, Kellner. April 1911–1933 Geschäftsführer des Gastwirtsgehilfenverbands, später des Verbands der Nahrungsmittel- und Getränkearbeiter in Nürnberg, München (1913–1927) und Frankfurt am Main.

1919 wegen seiner Aktivitäten in der Räterepublik zu zwölf Jahren Festungshaft verurteilt, bis zur Amnestierung 1925 in Niederschönfeld in Haft.

1933 Emigration ins Saargebiet, Juli 1935 nach Frankreich, Kellner in Saumur und Paris. Seit 1940 in SD-Fahndungsverzeichnissen erfasst. [1941] von den Franzosen im besetzten Gebiet verhaftet und an die Gestapo ausgeliefert, zu lebenslänglichem Zuchthaus verurteilt, bis zum Kriegsende in Haft. Schwer erkrankt befreit, an den Haftfolgen verstorben.

 

1917 Gewerkschaft, 1917 USPD, 16.12.1920 VKPD.

1918–1919 Mitglied des Provisorischen Nationalrats (Landessoldatenrat: Standort München). November–13.12.1918 1. Vorsitzender des Vollzugsausschusses des Münchener Soldatenrats, 13.12.1918-Februar 1919 1. Vorsitzender des Vollzugsausschusses des Landessoldatenrats in der Zeit der provisorischen Regierung. 28./29.11.1918–Februar 1919 Vorsitzender des Aktionsausschusses des provisorischen Arbeiter-, Soldaten- und Bauernrats (Vertreter des Soldatenrats). 1919 USPD-Landtagskandidat in den Stimmkreisen München XI und Kaufbeuren, 21.02.–07.03.1919 im Zentralrat als Vertreter der Soldatenräte und im Aktionsausschuss des Rätekongresses als Vertreter des Vollzugsausschusses des Landessoldatenrats.

Dezember 1918 Delegierter zum 1. Rätekongress in Berlin, 03.01.1919 Mitglied des Nationalgerichtshofs, 09.04.1919 in Würzburg verhaftet. 1920–[31.01.]1924 Mitglied des bayerischen Landtags (gewählt in den Stimmkreisen München IX und X), Januar 1924 Mandat niedergelegt.

 

Q.: Lilla, Bayerischer Landtag Nr. 477 (Schumacher, MdL Nr. 1070; Schröder, MdR-MdL Nr. 190175; Roß, Nr. 2730; Köglmeier , Anhang VII Nr. 61; Anhang XVI Nr. 291; Weber/Herbst, S. 647f.)

 

Weitere Informationen:

BLO-Personensuche

GND 132991535


Empfohlene Zitierweise:
Joachim Lilla: Sauber, Fritz, in: ders.: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-)Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945, URL: <https://verwaltungshandbuch.bayerische-landesbibliothek-online.de/sauber-fritz> (16. Oktober 2014).

Hinweis: Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.