Reuter, Eduard Ritter v.

* 11. 10. 1855 München, † 1942; prot.

 

1875 Baureferendar, 1880 Staatskonkurs, Baupraktikant am Landbauamt Freising, 1880 Bauamtsassessor in Passau, 1885 am Landbauamt München, 1890 Regierungs- und Kreisbauassessor, später Regierungs- und Baurat I. Kl., 1898 an die Oberste Baubehörde im Staatsministerium des Innern berufen, 1900 Oberbaurat, 1901 Leiter der Monumentalbaukommission, später Ministerialrat, 01. 07. 1917 Ministerialdirektor und Vorstand der Obersten Baubehörde, 01. 10. 1921 mit Titel Staatsrat i. R.

 

Q.: Schärl Nr. 151; Bosl 1983, S. 628.

 

Weitere Informationen:

BLO-Personensuche

GND 116454601

 

Empfohlene Zitierweise:
Joachim Lilla: Reuter, Eduard Ritter v., in: ders.: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-)Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945, URL: <https://verwaltungshandbuch.bayerische-landesbibliothek-online.de/reuter-eduard> (11. September 2012).

Hinweis: Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.