Rakobrandt, Arthur

bsb00000146_00526
Arthur Rakobrandt

* 19. 06. 1878 Berlin-Steglitz, † 17. 06. 1948; evang.

 

Gymnasium in Wriezen, Berlin und Brandenburg, 01. 04. 1899 Eintritt ins Heer als Fahnenjunker, 1900 Leutnant, 1910 Oberleutnant, 1913 Rittmeister, Aug. 1914 – Nov. 1918 Kriegseinsatz, 1918 – 1919 im Ostpreußischen Freiwilligen-Korps, 1919 mit dem Freikorps in die Reichswehr übernommen, 1921 als Major verabschiedet.

1922 – 1927 Kreisgeschäftsführer des Ostpreußischen Heimatbunds im Kreis Fischhausen, dann mutmaßlich nach Bayern verzogen, [1929] im Raum Kiefersfelden-Oberaudorf, 01. 07. 1932 – 24. 03. 1933 Führer der selbständigen SA-Untergruppe Franken, 01. 07. 1932 SA-Oberführer.

12. 03. – Juli 1933 Sonderkommissar bzw. Sonderbevollmächtigter der Obersten SA-Führung bei der Kreisregierung von Oberpfalz und Niederbayern, 25. 03. 1933 – 14. 05. 1937 Führer (bis 01. 09. 1933 m. d. F. b.) der SA-Gruppe Bayerische Ostmark (Bayreuth), 01. 07. 1933 SA-Brigadeführer, 01. 09. 1933 SA-Gruppenführer, 01. 04. 1937 – 30. 06. 1942 Landesgruppenführer VII (Südbayern, ab 1938 Südbayern-Tirol) des Reichsluftschutzbunds (RLB), 14. 05. 1937 SA-Führer z. V. der Obersten SA-Führung, 09. 11. 1938 SA-Obergruppenführer, Generalluftschutzführer, 01. 07. 1942 – 1945 Stabsführer des Präsidiums des RLB.

 

Nach 1922 Mitglied im Werwolf und im Stahlhelm, Kreisführer des Werwolf und des Stahlhelm im Kreis Fischhausen, 1929 Ortsgruppenleiter der Ortsgruppe Kiefersfelden-Oberaudorf der NSDAP, 1929 SA, ab 1929 SA-Führer in Bayern, Nov. 1933 – 1945 MdR.

 

Q.: Lilla, Statisten Nr. 840.
Bildnachweis: Reichstagshandbuch 1938, S. 525 (-> Digitalisat)

 

Weitere Informationen:

BLO-Personensuche

GND 130515574

 

Empfohlene Zitierweise:
Joachim Lilla: Rakobrandt, Arthur, in: ders.: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-)Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945, URL: <https://verwaltungshandbuch.bayerische-landesbibliothek-online.de/rakobrandt-arthur> (09. Oktober 2012).

Hinweis: Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.