Pösl, Ludwig

poesl_l
Ludwig Pösl

* 20. 08. 1903 Scheinfeld (Mittelfr.), † 12. 04. 1945 Schweinfurt (Freitod); kath., 1943 gottgl.

 

1913 – 1918 Humanistisches Gymnasium, 1918 – 1921 kaufmännische Lehre, 1921 – 1932 kaufmännischer Angestellter in Schweinfurt, Berlin und Leipzig, 1923 am "Ruhrkampf" beteiligt, 01. 03. 1931 – Sept. 1937 Stellvertretender Gauleiter des Gaus Unterfranken (1935 Gau Mainfranken) der NSDAP, Okt. 1931 wegen übler Nachrede gegen den Schweinfurter SPD-Oberbürgermeister Dr. Benno Merkle zu 1 Monat Haft ohne Bewährung verurteilt, Mai 1932 wegen übler Nachrede gegen den BVP-Politiker Heinrich Leier und Verschleppung des Verfahrens zu einer Strafe von 120 RM oder 12 Tagen Haft verurteilt.

27. 04. 1933 – 1945 Erster Bürgermeister (1935 Oberbürgermeister) der Stadt Schweinfurt, 30. 09. 1939 – 1945 Mitglied einer Kommission "zur Abstimmung der Nahrungsmittelverteilung in der Stadt Schweinfurt".

11. 04. 1945 bei der Einnahme Schweinfurts durch die Amerikaner in Gefangenschaft geraten, Freitod nach einer Falschmeldung vom Tod seiner Familie.

 

1920 Mitbegründer der Ortsgruppe Schweinfurt des Deutschvölkischen Schutz- und Trutzbundes, 01. 01. 1929 NSDAP (Nr. 110.856), Mai 1929 – (1932?) Ortsgruppenleiter der NSDAP in Schweinfurt, 07. 12. 1929 – April 1933 ehrenamtlicher Stadtrat in Schweinfurt, 01. 02. 1930 – 01. 10. 1931 Kreisleiter der NSDAP in Schweinfurt, 1930 – 1933 Schriftleiter der NS-Zeitung "National-Stimme" (Würzburg), 1932 – Okt. 1933 MdL (Bayern), März 1936 – 1945 MdR, 30. 01. 1939 SA-Standartenführer, 30. 01. 1942 SA-Oberführer. 

 

Q.: Lilla, Bayerischer Landtag Nr. 424.
Bildnachweis: Amtliches Handbuch der Kammer der Abgeordneten des Bayerischen Landtags. München 1932. S.137.

 

Weitere Informationen:

BLO-Personensuche

GND 130530360

 

Empfohlene Zitierweise:
Joachim Lilla: Pösl, Ludwig, in: ders.: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-)Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945, URL: <https://verwaltungshandbuch.bayerische-landesbibliothek-online.de/poesl-ludwig> (05. Oktober 2012).

Hinweis: Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.