Neumayer, Hans

port-011929_neumayer
Hans Neumayer

Neumayer, Hans Theodor

* 15. 11. 1870 München, † n. e. [nach 1942].

 

Studium der Rechtswissenschaften in München, praktische Ausbildung, Staatsprüfung, dann Tätigkeit im Verkehrsdienst "bei verschiedenen Organisationsarbeiten der Bayerischen Post- und Telegraphenverwaltung als Organisations- und Personalreferent an leitender Stelle", 1919 – 1924 Oberpostdirektor (01. 04. 1920 Präsident) der Oberpostdirektion München.

1924 – 31. 01. 1927 Ministerialdirektor im Reichspostministerium, Abteilung München, Abteilungsdirigent und Vertreter des Leiters der Abteilung, 01. 02. 1927 Staatssekretär im Reichspostministerium und Leiter der Abteilung München, 28. 06. 1933 Antrag auf Gewährung seines Jahresurlaubs ab 03. 07., zeitgleich Ankündigung des Ausscheidens aus dem Dienst, mit Ablauf des 10. 07. aus dem aktiven Dienst ausgeschieden, wegen dauernder Dienstunfähigkeit zum 01. 10. 1933 i. R., lebte noch 1942.

 

BVP-Mitglied.

 

Q.: Reichshandbuch 2 (Bild); Lotz, S. 50; Verzeichnis der höheren Beamten der Deutschen Reichspost 28 (1934), S. 198; 33 (1942), S.162.
Bildnachweis: Bildarchiv der Bayerischen Staatsbibliothek, Porträt- und Ansichtensammlung, Bildnummer: port-011929.

 

Weitere Informationen:

BLO-Personensuche

GND 1011412659

 

Empfohlene Zitierweise:
Joachim Lilla: Neumayer, Hans, in: ders.: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-)Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945, URL: <https://verwaltungshandbuch.bayerische-landesbibliothek-online.de/neumayer-hans> (05. Oktober 2012).

Hinweis: Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.