Neubert, Alexander

* 01. 06. 1862 Ludwigshafen a. Rh., † n. e. [nach 1933]; prot.

 

Gymnasium Mannheim, 1880 – 1884 Studium der Rechtswissenschaften in Straßburg und Würzburg, 1884 – 1887 Praxis am Bezirksamt und Amtsgericht Frankenthal und am Amtsgericht Ludwigshafen, 1887 Staatskonkurs, 1889 Akzessist bei der Regierung der Pfalz (KdI), 1889 Bezirksamtsassessor in Weißenburg i.Bay., 1899 Regierungsassessor bei der Regierung von Schwaben (KdI), 1900 Bezirksamtmann in Hofheim, 1905 Regierungsrat im im Staatsministerium des Innern, 01. 05. 1909 Oberregierungsrat, 01. 11. 1911 Ministerialrat, 31. 10. 1923 Ministerialdirektor, Titel und Rang Geheimer Rat, 01. 10. 1927 i. R.

 

Q.: Schärl Nr. 120.

 

Weitere Informationen:

BLO-Personensuche

GND 1011412403

 

Empfohlene Zitierweise:
Joachim Lilla: Neubert, Alexander , in: ders.: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-)Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945, URL: <https://verwaltungshandbuch.bayerische-landesbibliothek-online.de/neubert-alexander> (09. August 2016).

Hinweis: Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.