Müller (-Meiningen), Ernst

port-024498
Ernst Müller (-Meiningen)

Müller (-Meiningen)(1), Ernst H.

Dr. iur.

* 11. 08. 1866 Mühlhof b. Nürnberg, † 01. 06. 1944 München; evang.

 

1876 – 1886 Melanchthongymnasium Nürnberg, 1886 Abitur, 1886 – 1887 Einjährig-Freiwilliger bei dem bayerischen 1. Infanterie-Regiment, 1886 – 1890 Studium der Rechtswissenschaften, 1892 Promotion in Erlangen (Diss: "Hat der Staat das Recht, die Standesherren zur Einkommensteuer heranzuziehen?").

1890 – 1893 Rechtspraktikant in Nürnberg und Füssen, 1893 staatsanwaltschaftlicher Hilfsarbeiter, 1896 Staatsanwalt in Schweinfurt, 1898 Amtsrichter in Fürth, 1903 Landgerichtsrat in Aschaffenburg, dann in München, 1911 Titel und Rang Oberlandesgerichtsrat.

Okt. 1918 bayerischer Staatsminister ohne Phttp://www.bayerische-landesbibliothek-online.de/ortefeuille (Amt nicht angetreten), 1919 Oberlandesgerichtsrat am OLG München, 31. 05. 1919 – 15. 07. 1920 bayerischer Staatsminister der Justiz, Bevollmächtigter Bayerns zum Staatenausschuß bzw. Reichsrat, März 1920 auch Stellvertreter des Ministerpräsidenten, 01. 08. 1920 Richter am bayerischen Obersten Landesgericht, 1928 Senatspräsident ebd., 1934 i. R.

 

1898 – 1918 MdR (FsVP/FVP), 1905 – 1918 (Liberale Vereinigung), 1919 – 1924 (DDP) MdL-Bayern, 1906 Mitglied im Vorstand der FsVP-Reichstagsfraktion, 1918 DDP, 1925 Austritt aus der DDP, 1924 Landtagskandidat auf dem Wahlvorschlag "Deutscher Block in Bayern" im Wahlkreis Oberfranken.

 

Q.: Lilla, Bayerischer Landtag Nr. 377.
Bildnachweis: Bildarchiv der Bayerischen Staatsbibliothek, Porträt- und Ansichtensammlung, Bildnummer:  port-024498.

 

Weitere Informationen:

BLO-Personensuche

GND 118737694

 

 


(1) Namenszusatz "Meiningen" seit 1898. – Nach Degener 1922: Müller (-Meinigen-Hof).

 

Empfohlene Zitierweise:
Joachim Lilla: Müller (-Meiningen), Ernst, in: ders.: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-)Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945, URL: <https://verwaltungshandbuch.bayerische-landesbibliothek-online.de/mueller-ernst> (09. Oktober 2012).

Hinweis: Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.