Krausneck, Wilhelm

krausneck w

Wilhelm Krausneck

Krausneck, Wilhelm Venanz

Dr. iur.

* 05. 10. 1875 Bayreuth, † 12. 06. 1927 München; kath.

 

1880 – 1885 Volksschule in Lichtenberg, 1885 – 1887 Lateinschule in Hof, April 1887 – Herbst 1889 humanistisches Gymnasium Amberg, ab Herbst 1889 Gymnasium der Benediktinerabtei Metten, dort Sommer 1895 Reifeprüfung, Studium der Rechtswissenschaften in München, Heidelberg, Berlin (KStV Aenania im KV) und Würzburg, Promotion (Thema der Dissertation und Termin der Prüfung nicht zu ermitteln), April 1899 schriftliche Vorprüfung, Vorbereitungspraxis für den höheren Verwaltungsdienst bei dem Amtsgericht Haßfurt (18. 09. 1899 – 17. 06. 1900), bei den Landgerichten Weiden und Regensburg (18. 06. 1900 – 17. 03. 1901), bei dem Bezirksamt Regen (18. 03.  – 17. 09. 1901), bei der Stadtverwaltung München (18. 09. 1901 – 17. 03. 1902) und bei einem Rechtsanwalt (18. 03. – 17. 09. 1902), 2. Staatsprüfung ("gut").

Jan. 1903 Rechtspraktikant bei dem Stadtrentamt München III, dann bei dem Stadtrentamt II, 01. 05. 1903 Akzessist bei der Regierung der Oberpfalz (KdF), 01. 09. 1904 Rechnungskommissär, 01. 01. 1908 Regierungsassessor und Fiskaladjunkt bei der Regierung für Mittelfranken (KdF), 01. 07. 1913 Regierungs- und Fiskalrat, 16. 09. 1919 "zur vorübergehenden Dienstleistung in das Staatsministerium der Finanzen" einberufen, Sept. 1919 Oberregierungsrat, Beteiligung an der Vermögensauseinandersetzung mit dem vormaligen bayerischen Königshaus, Anfang 1920 Dirigent des Präsidialbüros des Landesfinanzamts München, 27. 03. 1920 Staatsrat im Staatsministerium der Finanzen und Führung der Geschäfte des erkrankten Finanzministers Karl Gustav Kofler, 16. 07. 1920 Staatsminister der Finanzen, Bevollmächtigter Bayerns zum Reichsrat, bei einem Straßenbahnunglück ums Leben gekommen.

 

Dez. 1917 Vaterlandspartei, Nov. 1918 BVP. 

 

Q.: Lilla, Reichsrat Nr. 379.
Bildnachweis: Münchner Stadtmuseum.

 

Weitere Informationen:

BLO-Personensuche

GND 124552668

 

Empfohlene Zitierweise:
Joachim Lilla: Krausneck, Wilhelm, in: ders.: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-)Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945, URL: <https://verwaltungshandbuch.bayerische-landesbibliothek-online.de/krausneck-wilhelm> (21. Dezember 2012).

Hinweis: Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.