Kahl, Otto

* 28. 01. 1875 Erlangen, † 26. 05. 1957 Bamberg; evang.-luth.

 

Volksschule und Gymnasium in Erlangen, Studium der Rechtswissenschaften in Erlangen und München, 1900 bayerischer Assessor, 01. 11. 1904 II. Staatsanwalt in Neuburg a. D., 16. 11. 1909 Amtsrichter in Nürnberg, 01. 04. 1915 II. Staatsanwalt in Nürnberg, 01. 01. 1923 Oberregierungsrat und Vorstand des Zellengefängnisses in Nürnberg, 01. 04. 1934 Generalstaatsanwalt am Oberlandesgericht Bamberg, 01. 10. 1944 i. R. 

 

Q.: Mitt. Generalstaatsanwaltschaft Bamberg (Rest-Personalakten); Personalverzeichnis 1938; Klee (mit falschem Geburtsdatum 28.5.1875) ; StadtA Bamberg Rep. C 9, Nr. 58a.

 

Weitere Informationen:

BLO-Personensuche

GND 1011255545

 

Empfohlene Zitierweise:
Joachim Lilla: Kahl, Otto, in: ders.: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-)Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945, URL: <https://verwaltungshandbuch.bayerische-landesbibliothek-online.de/kahl-otto> (10. September 2012).

Hinweis: Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.