Juncker, Georg

* 21. 07. 1871 Kaiserslautern, † n. e.; prot.

 

Dez. 1898 Staatskonkurs (Hauptnote II9/20 = II), 16. 04. 1901 Bezirksamtsassessor in Neumarkt i.Opf., 01. 09. 1908 in Augsburg, 01. 05. 1914 Bezirksamtmann in Hofheim, 16. 01. 1922 Oberamtmann in Ochsenfurt, 01. 04. 1923 Titel und Rang eines Oberregierungsrates, 01. 01. 1929 Vorstand des Bezirksamts Zweibrücken, 01. 04. 1930 Oberregierungsrat, 01. 12. 1930 zugleich Vorstand des Polizeiamts Zweibrücken, 01. 09. 1936 i. R. 

 

Q.: BayHSTA Personalakt MInn 78417; MBliV. 1936, S. 1183 ; LandesA Speyer (kein Personalakt).

 

Weitere Informationen:

BLO-Personensuche

GND 1011252732

 

Empfohlene Zitierweise:
Joachim Lilla: Juncker, Georg, in: ders.: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-)Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945, URL: <https://verwaltungshandbuch.bayerische-landesbibliothek-online.de/juncker-georg> (10. September 2012).

Hinweis: Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.