Imhoff, Karl Frhr. von

Imhoff, Karl Sigmund Friedrich Georg Gustav Frhr. von

* 04. 12. 1875 München, † 26. 06. 1942 Farchant

 

RR 06. 08. 1919* stellvertretender Bevollmächtigter Bayerns für die Dauer der Beurlaubung des Ministerialdirektors Dr. Huber, 22. 04. 1920* "bis auf weiteres", 19. 08. 1920* – 14. 02. 1934 stellvertretender Bevollmächtigter Bayerns.

 

Regierungsrat im bayerischen Staatsministerium des Innern, 1922 Ministerialrat, 1928 Titel und Rang Ministerialdirektor (Personalreferent), Anfang 1935 beurlaubt, 1937 Ministerialrat beim Rechnungshof für das Deutsche Reich und der preußischen Oberrechnungskammer in Potsdam, im Amt verstorben.

 

Q.: Lilla; Reichsrat Nr. 314 (Mitt. BayHSTA; Rumschöttel/Ziegler, Staat, S. 183; Forstner).

 

Weitere Informationen:

BLO-Personensuche

GND 133502058

 

Empfohlene Zitierweise:
Joachim Lilla: Imhoff, Karl Frhr. von, in: ders.: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-)Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945, URL: <https://verwaltungshandbuch.bayerische-landesbibliothek-online.de/imhoff-karl> (09. Juli 2013).

Hinweis: Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.