Döll, Nikolaus

* 20.02.1869 in Hammelburg, † 07.09.1941 Bamberg; n.e.

 

01.10.1896 3. Staatsanwalt in Aschaffenburg, 01.04.1898 Amtsrichter in Laufen, 16.11.1899 2. Staatsanwalt in Straubing, 16.10.1902 Landgerichtsrat in Eichstätt, ab 24.12.1913 im Range eines Oberlandesgerichtsrats. 01.07.1914 1. Staatsanwalt in Traunstein, 16.09.1923 Landgerichtsdirektor in Kempten, 01.07.1925 Oberstaatsanwalt in Bamberg, ab 01.03.1930 mit der Amtsbezeichnung Generalstaatsanwalt. 31.03.1934 wegen Erreichens der Altersgrenze in den Ruhestand, 1935 bis zu seinem Tod Pfründner im Bürgerspital Bamberg. 

 

Q.: Mitt. Generalstaatsanwaltschaft Bamberg (u. a. Termin-Kalender für bayer. Juristen 1932); StadtA Bamberg Rep. C 9, Nr. 58a.

 

Weitere Informationen:

BLO-Personensuche

GND 143895052

 

Empfohlene Zitierweise:
Joachim Lilla: Döll, Nikolaus, in: ders.: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-)Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945, URL: <https://verwaltungshandbuch.bayerische-landesbibliothek-online.de/doell-nikolaus> (02. Dezember 2014).

Hinweis: Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.