Günder, Bruno

port-024500
Dr. iur. utr. h. c. Bruno Günder

Dr. iur. utr. h.c.

* 31.07.1872 Würzburg, † n.e. [nach Mitte 1950]; kath.

 

14.08.1893 vereidigt, 14.08.–30.09.1893 Vorbereitungsdienst beim Bezirksamt Mellrichstadt, 01.10.1893–30.09.1894 Einjährig-Freiwilliger beim 9. bayer. Infanterie-Regiment, 01.10.1894–16.08.1897 Fortsetzung des Vorbereitungsdienstes: 01.10.1894–12.03.1895 beim Bezirksamt Mellrichstadt, 13.03.–07.05.1895 Reserveübung, 08.05.–15.08.1895 beim Bezirksamt Kitzingen a.M., 16.08.1895–16.06.1896 beim Bezirksamt Kitzingen a.M., 17.05.1896–16.02.1897 beim Landgericht Würzburg, 17.02.–16.08.1897 beim Rechtsanwalt Krampf in Würzburg, danach ohne Verwendung (Prüfungsvorbereitung). 01.–14.12. 1897 (vordatiert 1896) Staatskonkurs (Note II3/20 = II), dann ohne Verwendung, 24.01.1898 geprüfter Rechtspraktikant beim Bezirksamt Kitzingen a.M. 01.06.1898 Regierung von Schwaben, Kammer des Innern, später Akzessist.

16.07.1900 Bezirksamtsassessor in Vohenstrauß, 01.06.1903 in Erding, 01.05.1907 zur vorübergehenen Dienstleistung ins Staatsministerium des Innern einberufen, 01.04.1909 Regierungsassessor, 01.10.1909 Bezirksamtmann in Haßfurt, 01.10.1912 Regierungsrat bei der Regierung von Mittelfranken, Kammer des Innern, 01.01.1913 Mitglied des Oberversicherungsamtes Nürnberg.

01.12.1914–Mitte Februar 1918 Kriegsdienst (zuletzt Hauptmann der Landwehr), 01.05.1920 Regierung von Oberbayern und Mitglied des Oberversicherungsamtes München, 01.12.1920 ständiges Mitglied im Hauptamt des Landesversicherungsamtes, 01.11.1926 Senatspräsident, 01.10.1929 Regierungspräsident von Unterfranken und Aschaffenburg, 01.12.1933 auf Ansuchen i.e.R., 01.09.1937 nach Erreichen der Altersgrenze i.R.

 

21.05.1932 Dr. iur. utr. h.c. (Universität Würzburg).

 

Q.: BayHSTA MInn 83723 ; Deutinger, NS-Regierungspräsidenten, S. 386 mit Fußn. 24; Bildnachweis: Bildarchiv der Bayerischen Staatsbibliothek, Porträt- und Ansichtensammlung, Bildnr.:  port-024500.

 

Weitere Informationen:

BLO-Personensuche

GND 143955667

 

Empfohlene Zitierweise:
Joachim Lilla: Günder, Bruno , in: ders.: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-)Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945, URL: <http://verwaltungshandbuch.bayerische-landesbibliothek-online.de/guender-bruno> (25. November 2015).