Foerster, Friedrich

port-024484
Friedrich Foerster

Foerster, Friedrich Wilhelm

Dr. phil.

* 02.06.1869 Berlin, † 09.01.1966 Kilchberg bei Zürich; n.e.

 

Studium der Philosophie, Nationalökonomie und Physiologie in Freiburg i. Br. und Berlin, 1893 Promotion (Diss.: "Der Entwicklungsgang der Kantischen Ethik bis zur Kritik der reinen Vernunft"). 1894–1897 Herausgeber der von seinem Vater Wilhelm Julius Foerster begründeten Zeitschrift "Ethische Kultur". 1898 Habilitation an der Universität Zürich (Schrift "Willensfreiheit und sittliche Verantwortlichkeit. Eine sozialpsychologische Untersuchung"). 1898–1912 Privatdozent für Philosophie und Moralpädagogik an der Universität Zürich und der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich, 1913–1914 ao. Professor für Ethik und Sozialwissenschaften in Wien, 1914–1920 als o. Professor für Pädagogik und Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München tätig.

16.11.1918–05.07.1919 bayerischer Gesandter ("provisorischer Vertreter des Volksstaats Bayern") in Bern (vom Bundesrat nicht anerkannt), in der Folgezeit wegen seiner pazifistischen Einstellung, seiner Haltung in der Kriegschuldfrage und seiner politischen und ethischen Anschauungen von nationalistischen Kreisen massiv angegriffen. 1920 Verzicht auf die Professur in München, Übersiedlung nach Zürich, 1926 nach Frankreich (Paris, 1936–1940 in den franz. Alpen).

10.05.1933 bei der Bücherverbrennung in Berlin als "Gesinnungslump und politischer Verräter" bezeichnet. 1940 Flucht nach Portugal, dann Emigration in die USA, lebte in New York, 1963 Rückkehr in die Schweiz.

 

Q.: BBKL XVII (2007), Sp. 445–451 (Bernhard Josef Stalla); DBE 3; Benz, Auslandsbeziehungen, S. 984ff.; Bauer, Regierung Eisner, S. 12, Fußn. 5; NDB Bd. 5, S. 275* in Ergänzungen und Berichtigungen; Bildnachweis: Bildarchiv der Bayerischen Staatsbibliothek, Porträt- und Ansichtensammlung, Bildnr.:  port-024484.

 

Weitere Informationen:

BLO-Personensuche

GND 118692038

 

Empfohlene Zitierweise:
Joachim Lilla: Foerster, Friedrich, in: ders.: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-)Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945, URL: <http://verwaltungshandbuch.bayerische-landesbibliothek-online.de/foerster-friedrich> (19. Februar 2015).