Die hier vorliegende Datenbank erschließt in zur Zeit 596 Biogrammen (Stand: 14.01.2015) die Zusammensetzung der höheren Stellen der Staatsverwaltung Bayerns in der Zeit von der Abschaffung der Monarchie im November 1918 bis zur Kapitulation des Deutschen Reichs am 08. Mai 1945. Sie beendet damit ein Desiderat der landes- und zeitgeschichtlichen Forschung und will die Grundlage für künftige Forschungen legen.

Alle Biogramme sind über das alphabetische Register oder die hierarchisch aufgebauten Listen der Amtsinhaber erschlossen. Über die verwendeten Quellen und Literatur sowie Abkürzungen informieren eigene Verzeichnisse.

Die Datenbank "Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-)Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945" ist ein Projekt von Joachim Lilla, Krefeld, und der Bayerischen Landesbibliothek Online, des zentralen kulturwissenschaftlichen Informationsportals zu Bayern. Die technische Umsetzung erfolgte am Münchener Digitalisierungszentrum (MDZ) der Bayerischen Staatsbibliothek München.

Ergänzende und berichtigende Hinweise zu den hier versammelten Biogrammen können an den Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder an die herausgebende Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. gemeldet werden.